Das Multimedia-Traumhaus von Disney

Im kalifornischen Disneyland wurde 2008 ein Haus der Zukunft errichtet. Disneyland will damit zeigen, wie komfortable man sich das Leben mit modernster Technik einrichten könnte. Bereits vor 50 Jahren hatte Disney ein Haus der Zukunft errichtet. Diese technischen Spielereien haben sich in den heutigen Haushalten jedoch nicht durchgesetzt. Wie realitätsnah das neue Hightech-Haus ist, wird die Zukunft zeigen.

Die Hightech-Küche von Disney

Besonders die Küche beeindruckt mit praktischen Technikspielereien. Dank an den Lebensmitteln angebrachten Mikrochips zeigt die Küchenschranktür an, welche Produkte gerade frisch gehalten werden. Diese Informationen können an das elektronische Kochbuch Lilian geschickt werden, das daraufhin passende Rezeptvorschläge anzeigt. Falls ein Lebensmittel fehlt, kann das Kochbuch eine SMS an die Nachbarin schicken, in der nachgefragt wird, ob das Produkt ausgeliehen werden kann.

Die Einrichtung der Zukunft

Disney stellt in seinem Multimedia-Traumhaus zahlreiche technische Einrichtungsgegenstände vor, die den Bewohnern viel Zeit ersparen sollen. So auch der Magic Mirror. Mit diesem Spiegel können Outfits ohne lästiges Umziehen anprobiert werden. Dazu stellt sich der Betrachter einfach vor dem Spiegel und wählt per Touchscreen ein Kleidungsstück aus. Das eigene Spiegelbild erscheint nun in virtuellen Kleidern. Auf diese Weise können auch Frisuren getestet werden. Das gesamte Haus erinnert an die glitzernde Welt der Online Casinos.

Türöffnen ohne Schlüssel

Nach der Zukunftsversion von Disney werden Schlüssel bald überflüssig werden. Die Haustür und auch alle anderen Türen des Hauses identifizieren alle Familienmitglieder durch eine optische Erkennung. Dadurch wird nicht nur das Öffnen der Türen erleichtert, sondern jeder Raum passt sich zudem den Wünschen der Familienmitglieder an. So wird automatisch die Lieblingsmusik des entsprechenden Familienmitgliedes gespielt und in den digitalen Bilderrahmen ändern sich die Fotos. Jetzt mit Starburst gewinnen.

Das Disney-Zukunftshaus vor 50 Jahren

Bereits vor 50 Jahren hatte Disney ein Haus der Zukunft entworfen. Der Blick in die Zukunft war jedoch nicht realitätsnah. So besitzt heutzutage beispielsweise kaum jemand elektrisch betriebene Schubladen in seinem Kühlschrank. Auch viele Hightech-Spielereien des neuen Hauses werden sich wohl eher nicht auf dem Markt durchsetzen. Jetzt 777 gewinnen.